Klicke hier um eine Nachricht zu hinterlassen.

Christian, am 17.04.2018

Liebe Sonja ich durfte die Lomi mit den heissen Steinen genießen. Die Kombination aus den großflächigen Bewegungen Deiner fliegenden Hände und der Tiefenwärme der Lavasteine lösen Blockaden, wärmen in die Tiefe, ermöglichen ein Loslassen, Schweben, Abschalten, öffnen das Herz, berühren die Seele. Nur schade, dass 2 Stunden sooo schnell vergehen können.

Andrea Thies, am 08.03.2016

Liebe Sonja, Deine Webseite ist wirklich sehr schoen ... und dann die Musik dazu ... WUNDERBAR. Zum Traeumen schoen. Ich freue mich darauf, Dich im Juni kennenzulernen. Herzliche Gruesse aus dem hohen Norden.

Jeff Zeig, am 27.10.2014

Meine erste Erfahrung mit Lomi Lomi Nui. Wow! Ich komme wieder. Ich kann Sonja wärmstens weiterempfehlen. Jeff Zeig www.erickson-foundation.org

Dr. Michelle HAINTZ, am 05.11.2012

LIEBE sonja, ich LIEBE es, massiert zu werden, ich LIEBE die lomi, aber deine lomi LIEBE ich ganz besonders! das liegt sicher auch an der resonanz zwischen uns, die auch unsere gespräche so bereichernd macht, aber ich glaube, es liegt vor allem an deiner LIEBE, der du erlaubst, durch deine hände zu fliessen... deine hände zu führen... hab ja schon viele lomis bei dir genossen und freu mich auf alle weiteren! bei dir zu liegen und deine LIEBEVOLLEN hände zu spüren, lässt mich meinen körper auf eine neue, sehr bewusste art und weise wahrnehmen und... ja: tatsächlich sogar LIEBEN ;-) und heute dachte ich mir: von dir mit einer lomi verwöhnt zu werden, macht das leben auf diesem planeten lebenswerter! und LIEBENSWERTER... danke, dass es dich gibt! danke, dass ich dich gefunden habe! du bist eine meiner wenigen xing-perlen ;-) michelle

Robert B., am 01.03.2012

Anfangs war ich einigermaßen skeptisch: Viel Öl, intensive Berührung, ungewohnte Klänge im Ohr....wie würde das werden? Es wurde wunderbar! Sonjas wertschätzende Art und einfühlsame Hände ließen die Lomi Lomi Nui-Massage zu einer tollen und sehr tiefen Erfahrung werden. Selbst Tage später erinnerten sich Körper und Seele mit Freude, was ihnen Gutes getan worden war. Danke, Sonja!